Starte App

Heimfinder
Nordrhein-Westfalen

Die Daten werden abgerufen, bitte warten.
Bitte nehmen Sie bezüglich freier Plätze Kontakt mit den jeweiligen Einrichtungen auf.

Heimfinder
Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Die Kontaktinformationen zu den Einrichtungen & Anbietern finden Sie über die jeweiligen Menüeinträge.

Bei Fragen oder technischen Problemen steht Ihnen die Hotline telefonisch unter 0231/22243855 sowie über die Mailadresse heimfinder@d-nrw.de zur Verfügung.

Heimfinder
Nordrhein-Westfalen

Impressum

Herausgeber

Logo Heimfinder Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Arbeit,
Gesundheit und Soziales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 855 – 5
Fax: (02 11) 855 – 3211
E-Mail: poststelle@mags.nrw.de

Technische Umsetzung und Programmierung

d-NRW AöR, https://www.d-nrw.de
in Zusammenarbeit mit
publicplan GmbH, https://www.publicplan.de

Technischer Betrieb

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Urheberrecht

Die Inhalte dieser Website, insbesondere alle Texte, Bilder, Grafiken, Logos, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie auch ihre Arrangements, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze des geistigen Eigentums.

Haftung, Haftungsausschluss und Disclaimer

Verantwortlich im Sinne § 7 TMG

Gerhard Herrmann, Leiter der Abteilung VI, "Pflege, Alter, demographische Entwicklung"

Rechtliche Hinweise im Sinne §§ 7-10 TMG

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen stellt ihr Internetangebot unter folgenden Nutzungsbedingungen zur Verfügung:

  1. "https://www.heimfinder.nrw.de/" ist nach § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Vorschriften verantwortlich. Die Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der Inhalte verursacht wurden, ist ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
  2. Soweit ein Text von dritter Seite erstellt ist, wird die jeweilige Verfasserin oder der jeweilige Verfasser oder die verantwortliche Einrichtung namentlich benannt. In diesen Fällen ist die Verfasserin oder der Verfasser bzw. die genannte Einrichtung des jeweiligen Dokuments für den Inhalt verantwortlich.

"https://www.heimfinder.nrw.de/" bewertet den Inhalt der verzeichneten Web-Sites zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme in das Verzeichnis sorgfältig, und es werden nur solche Verweise aufgenommen, deren Inhalt nach Prüfung zum Zeitpunkt der Aufnahme nicht gegen geltendes Recht verstößt.

"https://www.heimfinder.nrw.de/" macht sich den Inhalt der zugänglich gemachten fremden Websites jedoch ausdrücklich nicht zu Eigen. Die Inhalte der Sites, auf die verwiesen wird, können sich ständig ändern - das macht gerade das Wesen eines www-Angebots aus. Aus diesem Grund übernimmt "https://www.heimfinder.nrw.de/" trotz Prüfung keine Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der jeweiligen fremden Website. "https://www.heimfinder.nrw.de/" hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der Seiten. "https://www.heimfinder.nrw.de/" übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung der Links entstehen könnten.

Heimfinder
Nordrhein-Westfalen

Datenschutzhinweise

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO")

Den Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer Daten erreichen Sie per E-Mail unter poststelle@mags.nrw.de oder über die Adresse:

Ministerium für Arbeit,
Gesundheit und Soziales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Fürstenwall 25, 40219 Düsseldorf
Tel. 0211 - 855-5
Fax 0211 - 855-3683

Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutzbeauftragte des Ministeriums erreichen Sie über folgende Adresse:

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen
Behördliche Datenschutzbeauftragte, MR'in Petra Bühler
Fürstenwall 25
40219 Düsseldorf
Telefon: (0 211) 855-5
Telefax: (0 211) 855-3683
E-Mail: datenschutz@mags.nrw.de

Hinweise zum Datenschutz

Bei der Nutzung des Heimfinders werden personenbezogene Daten verarbeitet. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten des Heimfinders und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e DSGVO).
Personenbezogene Daten sind solche, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten umfasst u.a. das Erheben, Speichern, Übermitteln oder Löschen dieser Daten. Bei der Nutzung des Heimfinders werden vorübergehend Daten über sogenannte Protokoll- bzw. Log-Dateien gespeichert. Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf der Internetseite erhoben:

Diese Daten aus den Protokoll- bzw. Log-Dateien dienen zur Abwehr und Analyse von Angriffen auf das Portal und werden bis zu 48 Stunden direkt und ausschließlich für Administratoren zugänglich aufbewahrt. Danach sind sie nur noch indirekt über die Rekonstruktion von Sicherungsbändern verfügbar und werden nach sechs Wochen endgültig gelöscht.

E-Mail

Für Ihre Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden oder dem Support bieten wir Ihnen verschiedene Zugangsmöglichkeiten über E-Mail-Adressen. Sofern Sie diese Kontakte nutzen, erfolgt die Eingabe personenbezogener Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Dies betrifft zum Beispiel Anfragen über E-Mail.

In diesem Zusammenhang können gespeichert werden:

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail müssen die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten gespeichert werden, damit wir Ihr Anliegen bearbeiten können.

Personen unter 16 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, es sei denn die Zustimmung der Eltern oder Sorgeberechtigten (Träger der elterlichen Verantwortung) wurde erteilt (Art. 8 Abs. 1 DSGVO). Die Zustimmung muss dann ausdrücklich in der Nachricht vermerkt sein (Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck und nur innerhalb der Landesverwaltung bzw. der mit dem jeweiligen Service beauftragten Behörden, Dienststellen und Institutionen.

Die anfallenden personenbezogenen Daten, die wir per E-Mail erhalten, löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr für den von Ihnen verfolgten Zweck oder im Zusammenhang mit damit ausgelösten Verwaltungsvorgängen und den hierfür geltenden Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Die Bezirksregierung unterliegt verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich aus gesetzlichen Vorgaben ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation können unterschiedliche Dauer betragen.

Alle von dieser Website versandten E-Mails werden nur an die von Ihnen angegebene Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und wird nur zu dem/der von Ihnen gewünschten Zweck, Dienst oder Funktion verwendet.

Nutzung von Cookies

Das Angebot verwendet sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert. Sie können in Ihrem Browser aber auch festlegen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und Cookies nur im Einzelfall erlauben, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder eben auch generell ausschließen. Außerdem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wie man das macht, hängt von Ihrem Browser ab. Beim erstmaligen Besuch des Internetangebotes bzw. einer Seite werden Sie automatisch auf die Cookie-Nutzung hingewiesen.

Webanalyse

Derzeit wird kein Instrument zur Webanalyse eingesetzt.

Auftragsdatenverarbeitung

Für die Entwicklung des Datenverarbeitungssystems im Rahmen des Heimfinders hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen die d-NRW AöR beauftragt. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung kann diese Anstalt öffentlichen Rechts Daten verarbeiten, soweit dies für die Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

d-NRW AöR
Anstalt öffentlichen Rechts
Rheinische Str. 1
44137 Dortmund

Für die Entwicklungsarbeiten hat d-NRW die publicplan GmbH beauftragt:

publicplan GmbH
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

Die Internetseite https://www.heimfinder.nrw.de/ de wird bei IT.NRW gehostet.

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Wenden Sie sich bitte dazu per Mail über das Postfach poststelle@mags.nrw.de oder schriftlich über die im Impressum angegebene Adresse an die Online-Redaktion.
Personenbezogene Daten, die über P erfasst werden, werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben, für den von Ihnen verfolgten Zweck oder im Zusammenhang mit damit ausgelösten Verwaltungsvorgängen und den hierfür geltenden Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Daten, die nicht zur Antragstellung eingereicht werden, werden innerhalb von zwölf Monaten gelöscht, sofern keine weitere Bearbeitung erfolgt. Nach Antragstellung und nach Widerruf eines Angebotes werden die Daten gelöscht, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Dies sind in der Regel fünf Jahre nach Ablauf des Jahres des letzten Verwaltungshandelns. Die Frist im Einzelfall setzen die für die Aufgabenerfüllung zuständigen Behörden fest.

Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen Anforderungen, wenn Sie Daten Dritter, z.B. Ihrer Beschäftigten oder Kooperationspartner angeben. Auch diese Personen haben ein Recht auf Auskunft und Berichtigung ihrer Daten und können dies gegenüber der zuständigen Stelle (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales) geltend machen. Darüber hinaus haben sie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Widerspruchsrecht. Daher sollten Sie darauf achten, dass die Personen hierüber informiert sind. Am besten, Sie lassen sich dies bestätigen.

Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht in vollem Umfang nachgekommen sind, können Sie bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einlegen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Allgemeines zum Thema Datenschutz

Da sich im Laufe der Zeit Änderungen ergeben können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.
Allgemeines zum Datenschutz finden Sie auf der Internetseite der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
www.ldi.nrw.de

Heimfinder
Nordrhein-Westfalen